Lesenswert

Beitrag von Heiko Weckbrodt zur Nutzung Sozialer Netzwerke

Heiko Weckbrodt ist Redakteur der Dresdner Neuesten Nachrichten und Herausgeber des Bolgs "Der Computer-Oiger"

"Cliquentreff im Internet"

Letzte Beiträge

Einblicke in den Koalitionsvertrag

 

Seit einigen Monaten ist die neue Bunderegierung nun im Amt. Nach langen Verhandlungen einigte man sich auf einen Koalitionsvertrag, der insbesondere bei den Aussagen zur Kinder- und Jugendpolitik im Allgemeinen verharrt.

Weiterlesen...

“Sie hat sich stets sehr bemüht”

ein Nachruf auf Kristina Schröder

 

Als Kristina Schröder 2009 von der Bundeskanzlerin auf den Chefsessel im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gehievt wurde, war sie thematisch im eigenen Lebenslauf angekommen.

Weiterlesen...

Der RTL-Streetworker - Transparenz in der Jugendhilfe braucht andere Formen

 

Eine Rezension des Buches "Die Ausreißer - der Weg zurück" von Thomas Sonnenburg und Simone Winkelmann

Weiterlesen...

Neues aus meinem Weblog "Schöne(s) Notizen"

Schöne(s) Notizen

  • Der Dresdner Jugendhilfeausschuss wird in seiner ersten und damit konstituierenden Sitzung der neuen Legislaturperiode am 02.10.2014 zunächst eine/n stellvertretende/n Vorsitzende/n sowie die Unterausschüsse wählen. Zuvor wird sich der Stadtrat am 25.09.2014 mit einem Antrag zur Änderung der Jugendamtssatzung befassen, der entsprechende Antrag sieht auch Änderungen bei den Unterausschüssen des Jugendhilfeausschusses vor (Informationen zum Antrag). Die […]

  • In seiner konstituierenden Sitzung wählte der neue Dresdner Stadtrat am 04.09.2014 u. a. auch den Jugendhilfeausschuss für die beginnende Legislaturperiode. Der Jugendhilfeausschuss setzt sich wie folgt zusammen (stimmberechtigte Mitglieder):    

  • Mit einer “sportlichen” Leistung verabschiedete sich der Jugendhilfeausschuss gestern aus der zu Ende gehenden Legislaturperiode. Es waren keineswegs die behandelten Themen, die für das Prädikat “sportlich” sorgen, sondern die Tatsache, dass man im Sitzungssaal die Begegnung zwischen den USA und Deutschland im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft verfolgen konnte. Auch die Dauer der Ausschusssitzung darf ebenfalls als […]